• Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung


Im Rechtsschutz sind üblicherweise enthalten:


Privatrechtsschutz:

  • Schadensersatzforderungen, z.B. nach Unfällen außerhalb des Straßenverkehrs
  • Vertrags- und Sachenrechtsstreitigkeiten, z.B. Gewährleistung bei Kaufverträgen, Streit um Dienstleistungen oder Reiserecht
  • Streitigkeiten mit dem Finanzamt oder Sozialversicherungsträgern
  • Bei fahrlässig begangenen Straftaten (Strafverfahren)
  • Ordnungswidrigkeiten außerhalb des Verkehrsrechts


Berufsrechtsschutz (für Arbeitnehmer):

  • Bei unberechtigten Abmahnungen und Kündigungen (Abwehr)
  • Hilfe bei Durchsetzung einer Abfindung
  • Streitigkeiten bei Löhnen, Arbeitszeiten, Arbeitszeugnissen und Urlaubsansprüchen


Verkehrsrechtsschutz:

  • Verkehrsrechtliche Strafen und Ordnungswidrigkeiten
  • Schadensersatzforderungen nach Verkehrsunfällen
  • Streitfälle rund um Kauf oder Reparatur des versicherten Fahrzeugs
  • Ärger mit Behörden (Verkehrsbezogen)

In Bezug auf oben genannten Schwerpunkt und auch in allen anderen Fragen rund um unsere Rechtsgebiete beraten wir Sie gerne kompetent und verlässlich.
Gerne können Sie uns auch direkt telefonisch (Tel.: +49 711 241379) kontaktieren oder über unser //Kontaktformular// mit uns Kontakt aufnehmen,
um Ihr Anliegen mit uns zu besprechen.